4.08.2021

Herzlich willkommen auf der Homepage der Redemptoristen der deutschsprachigen Provinzen

NACHRICHTEN AUS DER ORDENSGEMEINSCHAFT DER REDEMPTORISTEN:
Samstag, 31. Juli 2021


Am 1. August ist das Hochfest des hl. Alfons Maria von Liguori. Er gründete im Jahre 1732 unsere Kongregation der Redemptoristen.

mehr >>

Mittwoch, 21. Juli 2021


Univ.Prof. em. Pater DDr. Andreas Resch CSsR, feierte am 18. Juli in der Dreiheiligenkirche in Innsbruck sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Der Klemens Hofbauer-Freundeskreis hatte dieses Fest organisiert.

mehr >>

Dienstag, 06. Juli 2021


In der Marienkirche wurde am 27. Juni das Patrozinium der Kirche groß gefeiert. Zugleich war es eine weitere große "Stadtwallfahrt" mit anschließendem "Sommerfest" - unter Corona-bedingten Maßnahmen.

mehr >>

Donnerstag, 01. Juli 2021


Am 27. Juni feierte die orthodoxe Gemeinde in Leoben (Steiermark) ihr Patrozinium der "Mutter von der Immerwährenden Hilfe" - auch als ökumenische Begegnung. In der Alfons- bzw. Marienkirche finden regelmäßig orth. Gottesdienste statt. Zugleich…

mehr >>

Dienstag, 29. Juni 2021


Am 30. Juni dieses Jahres erinnern wir Redemptoristen an den Tod des Dieners Gottes P. Wilhelm Janauschek vor 95 Jahren. Mit uns begehen diesen Gedenktag viele Verehrerinnen und Verehrer dieses "echten Wieners" auf dem Weg zur Seligsprechung.

mehr >>

Freitag, 28. Mai 2021


Am 28. Mai fand in Österreich die LANGE NACHT DER KIRCHEN statt. Trotz der "Corona"-Maßnahmen wurden in vielen Kirchen und Klöstern besondere Veranstaltungen geboten. So auch in der Marienkirche der Redemptoristen in Wien-Hernals. Ein erfolgreicher…

mehr >>

Sonntag, 02. Mai 2021


Papst Franziskus hat 12 spanische Redemptoristen zu Seligen der Kirche ernannt. Alle Patres und Brüder wurden zur Zeit des spanischen Bürgerkrieges ermordet.

mehr >>

Sonntag, 02. Mai 2021


Pastorale Herausforderungen im Bereich Migration, wie auch in der sozialen Sorge, gehören seit Jahrzehnten zum Schwerpunkt der Marienpfarre der Redemptoristen in Hernals. In den letzten Jahren lag die Sorge u.a. bei den Migranten aus den…

mehr >>

Dienstag, 27. April 2021


Vor 155 Jahren begann in Rom die weltweite Verehrung des Gnadenbildes der "Mutter von der Immerwährenden Hilfe"

mehr >>