25.09.2020

DAS KLOSTER DER REDEMPTORISTEN IN EGGENBURG

Seit 1833 leben und wirken Redemptoristen im ehemaligen Franziskanerkloster. Heute bewohnen vier Patres das Kloster.
In den Räumen des Klosters hat die Lehrlingsstifung Heimat gefunden. Das zum Kloster gehörige Klemenshaus (kurz K-Haus) hat die Diözese St. Pölten zu einem Jugendzentrum für das Waldviertel ausgebaut.

URL: www.redemptoristen.com/eggenburg
Mail: eggenburg[at]redemptoristen.com
Lehrlingstiftung: www.lehrlingsstiftung.at
K-Haus: www.khaus.at

AKTUELLES AUS DEM KLOSTER EGGENBURG:

Samstag, 03. Oktober 2020


Die Monatswallfahrt um Vertiefung im Glauben, für Familien und um geistliche Berufe nach Maria Puchheim wird am Samstag, dem 3. Oktober 2020, vom Bibelwerk der Diözese Linz und BZ Maximilianhaus, Attnang Puchheim gestaltet.

Thema: „Augen, die…

mehr >>

Mittwoch, 30. September 2020
Petrus billigt das Markusevangelium (Markusdom Venedig)


In Eggenburg (NÖ) trifft sich monatlich einmal an einem Mittwochabend eine Gruppe von Frauen und Männern, um miteinander Bibliodrama zu erleben.

 

mehr >>

Montag, 14. September 2020
hl. Messe in Tasswitz


9 WallfahrerInnen gingen anlässlich des 200 Todestages des hl. Klemens von seinem Geburtsort Tasswitz zum seinem Grab in Wien Maria am Gestade.

mehr >>

Donnerstag, 10. September 2020


Im Kloster Gars am Inn legte Frater Anton Wölfl am 6. September seine ewige Profess für die Kongregation der Redemptoristen ab. Damit entschied er sich endgültig für die Ordensgemeinschaft.

mehr >>

Donnerstag, 10. September 2020


5. September: Die diesjährige Klemenswallfahrt nach Tasswitz war eine echte "Internationale Wallfahrt". Pilger und Pilgerinnen aus Österreich, Deutschland, Tschechien, sowie aus Asien und Afrika waren Teilnehmer an dieser schon traditionellen…

mehr >>

Montag, 10. August 2020


Nach der verheerenden Zerstörung in Beirut, helfen auch die Patres und ihre Mitarbeiter der redemptoristischen Mission. Sie bitten auch um Spenden für die konkrete Hilfe und den späteren Wiederaufbau von Wohnungen und Einrichtungen.

Spenden können…

mehr >>

Donnerstag, 16. Juli 2020


Vom 31. August bis zum 1. Oktober 2020 wird im Zentrum "Quo vadis?" in der Wiener Innenstadt eine Ausstellung im Klemensjubiläumsjahr gezeigt: "Klemens Maria Hofbauer. Vom südmährischen Bäckerjungen zum Stadtpatron von Wien".

mehr >>