Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

5.08.2020

Rundgang durch die Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg

Die Voralberger Baumeister Michael und Christian Thumb haben auf dem Schönenberg in den Jahren 1682 - 1695 erstmals eine tonnengewölbte Kiche realisiert. Diese Bauform wird später das Voralberger Münsterschema genannt. Nach dem Brand im Jahr 1709 wurde die doppetürmige Wallfahrtskirche erneuert, um im Jahr 1729 eingeweiht zu werden.

 

Zurück zur Schönenbergseite