Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

5.08.2020

DAS REDEMPTORISTENKOLLEG MARIA AM GESTADE

Seit 1820 betreuen die Redemptoristen eine der schönsten gotischen Kirchen Österreichs: Maria am Gestade. Es handelt sich um die zweitälteste Kirche Wiens und um eine Wallfahrtskirche im Herzen der Stadt.

Hier werden auch die Reliquien des Stadtpatrons von Wien, des , verehrt.

In Maria am Gestade gibt es neben der deutschsprachigen Gemeinde auch eine französichsprachige und eine tschechischsprachige Gemeinde.

URL:
Mail: maria-am-gestade[at]redemptoristen.com

AKTUELLES AUS MARIA AM GESTADE:

Donnerstag, 16. Juli 2020

Aviso: Klemens-Ausstellung in Wien



Vom 31. August bis zum 1. Oktober 2020 wird im Zentrum "Quo vadis?" in der Wiener Innenstadt eine Ausstellung im Klemensjubiläumsjahr gezeigt: "Klemens Maria Hofbauer. Vom südmährischen Bäckerjungen zum Stadtpatron von Wien".

mehr >>

Montag, 22. Juni 2020

Feierliche Stadtwallfahrt zum Patrozinum "Mutter von der Immerwährenden Hilfe" in Wien



Am 27. Juni 2020, dem Patrozinium des „Hernalser Mariendoms“, dem Fest der „Mutter von der Immerwährenden Hilfe“, fand die Stadtwallfahrt der Redemptoristen in den „Hernalser Mariendom“ statt. Geleitet wurde diese Stadtwallfahrt von BV Pater Lorenz…

mehr >>

Dienstag, 09. Juni 2020

+ Sr. Priorin Maria Anna Stehrer OSSR (Kloster Ried)



Am 8. Juni verstarb an Herzversagen die Priorin des Klosters der Redemptoristinnen in Ried i. Innkreis, Sr. Maria Anna Stehrer im 79. Lebensjahr.

mehr >>

Samstag, 06. Juni 2020

Erfolgreiche Klemensweckerl-Aktion



Das Klemensjubiläum hat trotz Corona-Krise seine Kreise gezogen. Das bewies am Donnerstag in der Pfingstwoche ein Abend in Maria am Gestade mit dem Wiener Bürgermeister und Spitzenvertretern der Erzdiözese Wien.

mehr >>

Dienstag, 02. Juni 2020

Klemens-Messe an der österreichisch-tschechischen Grenze



Nachdem die großen Klemens-Feierlichkeiten Mitte März abgesagt werden mussten, startete am Pfingstmontag das Klemensjubiläum 2.0.

mehr >>

Dienstag, 02. Juni 2020

Gibt es Wunderheilungen: Interview mit Prof. Pater Andreas Resch



Interview mit dem Redemptoristen und Wissenschaftler - sowie Autor viele Schriften und Bücher - Pater DDr. Andreas Resch zu der Frage der „Wunderheilungen“. Viele auch gläubige Christen sind selbst manchmal eher skeptisch. Greift Gott tatsächlich ein…

mehr >>

Sonntag, 24. Mai 2020

"Den Armen das Evangelium verkünden"



Am 23. Mai verstarb der ehemalige Grazer Diözesanbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz, Johann Weber. Er hatte einen sehr redemptoristischen Wahlspruch.

mehr >>

Donnerstag, 14. Mai 2020

Ein ganz anderes Klemens-Jubiläum



Die geplanten Feierlichkeiten anlässlich der 200. Wiederkehr des Todestages von Klemens Maria Hofbauer Mitte März wurden aus bekannten Gründen abgesagt, nicht aber das Jubiläumsjahr als solches.

mehr >>

Samstag, 09. Mai 2020

Live-Übertragungen aus der Marienkirche in Wien-Hernals



Sonntagsgottesdienste, Stadtwallfahrten und Maiandachten werden weiter live ins Internet gestellt.

mehr >>