3.12.2022

Wir beten für die Ukraine

Unsere Ordensgemeinschaft unterstützt die von Papst Franziskus ausgerufene Gebetsaktion für Frieden in der Ukraine. Datum: Mittwoch, 26. Jänner.


In einem Schreiben an die ganze Ordensfamilie der Redemptoristen ruft unser Generaloberer P. Michael Brehl auf, für den Frieden in der Ukraine zu beten. Dieser Aufruf ist umso mehr von Dringlichkeit, als wir eine eigene Ordensprovinz in der Ukraine haben, welche aus Mitbrüdern des griechisch-katholischen Ritus besteht. Auch die mit uns verbundenen Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser haben eine eigene Region Ukraine.

Der Generalobere wörtlich: "Dieses Friedensgebet wird unsere tiefste Sehnsucht nach Frieden in jedem Teil unserer verwundeten Welt ausdrücken, bei allen Völkern, auf allen Kontinenten. Möge das Gebet uns weiterhin helfen, in unserer Berufung zu wachsen, Zeugen des Erlösers zu sein, und Zeichen dafür zu sein, dass wir wirklich Schwestern und Brüder sind, denn wir sind alle Kinder Gottes."


Von: Martin Leitgöb