3.12.2022

Neuer Generaloberer: P. Rogério Gomes

Beim 26. Generalkapitel unserer Kongregation in Ciampino/Rom wurde am 27. September ein neuer Generaloberer gewählt: P. Rogério Gomes aus Brasilien übernimmt die Aufgabe von P. Michael Brehl.


P. Rogério Gomes CSsR, Generaloberer

P. Rogério Gomes CSsR, Generaloberer

Pater Rogério Gomes wurde 1974 geboren. Er verband sich 2002 durch die Ordensgelübde mit unserer Kongregation der Redemptoristen in der Provinz Sao Paolo. Zum Priester wurde er 2006 geweiht. Neben verschiedenen pastoralen Aufgaben lehrte er an mehreren Orten Moraltheologie, u.a. von 2013 bis 2016 als Professor an der Accademia Alfonsiana. 2014 wurde er zum Provinzial der Provinz Sao Paolo gewählt. Seit dem 25. Generalkapitel der Redemptoristen in Pattaya, Thailand, war er Mitglied der Generalleitung. Mit seiner Wahl zum Generaloberen beim 26. Generalkapitel in Ciampino übernahm er am 27. September 2022 die Leitung der Kongregation und wurde unmittelbar nach der Wahl in sein Amt eingeführt. P. Rogério Gomes spricht Portugiesisch, Italienisch, Spanisch und Englisch.


Von: Martin Leitgöb