Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
21.10.2018

Erlöserfest - Brief des Generaloberen

Der Generalobere lädt alle Redemptoristen, Oblaten und Freunde des Ordens zum Gebet anl. des Erlöserfestes (Titelfest des Ordens) ein.


Christus der Erlöser, Statue in Brasilien

P. Michael Brehl, Generaloberer der Redemptoristen, Hintergrund: Mosaik des Erlösers in der Kirche St. Alfons in Rom

Nachfolgend der Brief des Generaloberen:

 

Liebe Mitbrüder, Schwestern, Mitarbeiter und Freunde der Redemptoristen:

Am Sonntag, dem 15. Juli, feiern wir das Hochfest des Heiligsten Erlösers. Dieses Fest hat für die redemptoristische Familie eine ganz besondere Bedeutung: wir dürfen seinen Namen tragen. Gott sendet uns als Helfer, Begleiter und Diener Jesu Christi in das große Werk der Erlösung "(Konst. 2). Wir erinnern uns, dass "im Herzen der Gemeinschaft, um sie zu formen und aufrechtzuerhalten, der Erlöser selbst und sein Geist der Liebe ist" (Konst. 23).

In diesem Jahr beginnt jede Provinz, Region und Mission mit einem Prozess des Gebetes, um die Führung, die wir brauchen, zu erkennen, während wir den vom 25. Generalkapitel vorgeschriebenen Prozess der Umstrukturierung und der apostolischen Planung fortführen. An diesem Wochenende wird jede Gemeinschaft der Redemptoristen auf der ganzen Welt einige Zeit im Gebet verbringen. Es ist dieser Geist der Liebe, der Geist des Erlösers, den wir bitten, uns zu helfen und uns zu führen.

Ich lade besonders alle Redemptoristen, Mitarbeiter und Freunde ein, uns an diesem Wochenende in der Gemeinschaft des Gebetes zu begleiten, damit wir in dieser Zeit der Unterscheidung aufmerksam auf die Stimme Gottes hören können. Möge Jesus, unser Erlöser, der uns seine Freunde und Zeugen nennt, uns jeden Tag begleiten und unsere missionarische Verfügbarkeit stärken, um das Evangelium immer wieder zu predigen.

Mögen Sie alle ein freudiges, gesegnetes und betendes Hochfest des Heiligsten Erlösers erleben! Möge seine Mutter, unsere Mutter der immerwährenden Hilfe, mit uns beten, während sie die Jünger versammelte. Möge sie uns begleiten, während wir ihrem Sohn, unserem Erlöser, folgen.
 
Euer Bruder in Christus, unserem Erlöser,

P. Michael Brehl CSsR, Generaloberer

  Nairobi, 13.7.2018    vgl. scala-News.com


Von: plv