Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
17.08.2018

Pater Dr. Hans Schermann verstorben

Am Morgen des Dreifaltikssonntags ist in Wien Pater Dr. Hans Schermann im 82. Lebensjahr verstorben.


Pater Dr. Hans Schermann 1936 - 2018

Pater Dr. Hans Schermann 1936 - 2018

Am 27. Mai 2018 ist Pater Dr. Hans Schermann im Krankenhaus Hietzing gestorben. Seit einigen Tagen zeichnete sich ab, dass seine Lebenskraft erschöpft ist. Er verbrachte die letzten Wochen im Elisabethheim, einem Pfelgeheim der Franziskusschwestern in Wien Ober St. Veit. Er war sich schon längere Zeit seines nahen Todes bewusst und trug geduldig, manchmal sogar mit Humor, was ihm diese letzte Lebensphase abverlangte.
In seiner letzten Predigt, die er in einem Sonntagsgottesdienst in Maria am Gestade gehalten hat, stellte er einen Hymnus aus dem Brevier vor, der bereits seine Auseinandersetzung mit dem Sterben erkennen ließ:
     Tod und Vergehen – waltet in allem,
     steht über Menschen – Pflanzen und Tieren
     Sternbild und Zeit.

     Du hast ins Leben – alles gerufen.
     Herr deine Schöpfung - neigt sich zum Tode:
     Hole sie heim.

     Schenke im Ende – auch die Vollendung.
     Nicht in die Leere – falle die Vielfalt
     irdischen Seins.

     Herr, deine Pläne – bleiben uns dunkel. -
     Doch singen Lob wir – dir, dem dreieinen,
     ewigen Gott. Amen.


Am Dienstag, 12. Juni 2018, verabschieden wir uns von P. Hans Schermann um 11.00 Uhr auf dem Wiener Zentralfriedhof, Halle 1, Tor 2 (Haupteingang) und bestatten ihn anschließend in der Grabstätte der Redemptoristen.
Um 14.00 Uhr feiern wir in der Kirche Maria am Gestade den Begräbnisgottesdienst.

Parte Pater Dr. Johann Schermann herunterladen