Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
25.05.2018

REISE IN DIE UKRAINE: Besuch bei den Redemptoristen und Missionsschwestern

Vom 15. bis 21. Juli findet eine Kultur- und Besuchsreise für Interessierte (und Freunde der Redemptoristen) statt. Die Reise wird vom Klemens Hofbauer-Komitee (Wien) und den Redemptoristen durchgeführt. Anmeldemöglichkeit bis Ende März 2018. Es besteht eine begrenzte Teilnehmeranzahl.


Blick auf die Felsenklöster und Kiew

Redemptoristen und Schwestern in Lemberg (mit Bischof Wolodymyr)

Blick auf Lemberg (Lviv)

Hotel in Lemberg (Quartier während der Reise)

Was sind die Ziele dieser Reise: Kennenlernen der westukrainischen Metropole Lemberg (Lviv); Besichtigungen der wichtigen kulturellen und religiösen Zentren; Begegnung mit den Redemptoristen und den Missionsschwestern vom Hl. Erlöser und der griech. Kath. Kirche (Bischof,…),… Kennenlernen auch der ukrainischen Musik und Kulinarik, …

Besichtigung der Hauptstadt der Ukraine (Kiew) mit den religiösen und kulturellen Zentren. Fahrt ins nordöstlich gelegene Tschernihiw (Begegnung mit den Redemptoristen in ihrem neuen Kloster/Kirche),… Fahrt durch den ukr. Nationalpark,… uam. Im Osten der Ukraine herrscht seit vielen Jahren Krieg; wir werden über die Situation informiert. Wohl über Hunderttausend Menschen mussten diese Gebiete verlassen; viele leben heute im Westen der Ukraine. Redemptoristen betreuen u.a. diese Familien; einige der Patres arbeiten als Militär-Kapläne an der Front.

 

Das Reiseprogramm:

(Unter Vorbehalt, ein genaues Reiseprogramm folgt):

Sonntag, 15.7. Wien-Kiew-Lemberg: Flugreise: (15:40-18:35).

Hotel in Lviv: 15. – 18.7.: ****Hotel Drevny, Lviv-Pustomyty, Ukraine. drevnygrad.com.ua/de

Das Kultur- und Besuchsprogramm wird mit den Redemptoristen in Lemberg zusammengestellt: Besichtigung in Lemberg  und Umgebung / Besuche der Redemptoristen und der Missionsschwestern vom Hl. Erlöser / Besuch beim Bischof von Lemberg / Provinzleitung,… /Heiligtum der ukr. Märtyrer / … Gottesdienst. Ein eigener Bus mit Begleitung.

18. 7.: 17:22-18:35: Inlandsflug nach Kiew.
Hotel: 18.-21.7.:  
****Hotel Khreschatyk (14, Krheshchatyk St) www.hotel-khreschatyk.kiev.ua/en

19. oder 20. 7.: Fahrt nach Tschernihiw (nordöstlich von Kiew; Grenze zu Weißrussland). Besuch des neuen Zentrums der Redemptoristen und Missionsschwestern.

19. oder 20.: Stadtführung durch Kiew mit Höhlenklöster, Sophien-Kathedrale,..

20./21.: freie Zeit in Kiew; Begegnung mit der griech. Kath. Kirche in Kiew (Kathedrale, Gottesdienst,…),

21.7.: Flug von Kiew nach Wien (Ankunft: 20.55 ). Nach Bedarf organisieren wir ein Zimmer in Wien.

 

 

Reiseleitung: BV Pfr. Pater Lorenz Voith (Wien-Hernals).

Unsere Leistungen:  Flugreise mit Ukraine Airlines (drei Flüge); Komfortbus in Lviv und Kiew; Hotel HP/ Bus mit Begleitung, Audio-Geräte.

Bei der Reise können max. 23 Personen teilnehmen.

Kosten: €  1.090,-- im Doppelzimmer (Flug/Fahrt, Hotel/HP); € 225,-- Einzelzimmerzuschlag.

Die Reise wird mit Unterstützung von BIBLISCHE REISEN und den Redemptoristen in der Ukraine durchgeführt.

Nicht inkludiert: weitere Mahlzeiten und Getränke sowie persönliche Ausgaben.

 

Hinweise: Für diese Reise wird ein bis zur Ausreise gültiger Reisepass benötigt.

Den Abschluss einer Reiseversicherung (oder Rücktrittsversicherung) liegt im Ermessen der Teilnehmer/Innen und wird angeraten.

Weitere Informationen bei P. Lorenz Voith und Willy Prokop (Komitee); w.prokop[at]gmx.net

Anmeldeschluss bis 31. März 2018

Zuschrift des Anmeldebogens an Redemptoristen/Klemens-Komitee:

Wichtelgasse 74, 1170 Wien, FAX: 01-486 2594-28. Oder per E-Mail: pvoith[at]ymail.com

Nach der Anmeldung wird eine Bestätigung zugesandt. Eine Anzahlung ist dann erforderlich.


Von: plv