29.01.2023

Monatswallfahrtsfeier im Februar in Maria Puchheim

Die Monatswallfahrt um Vertiefung im Glauben, für Familien und um geistliche Berufungen nach Maria Puchheim am Samstag, dem 4. Februar 2023, gestaltet die Katholische Glaubensinformation der Erzdiözese Wien. (KGI-Wien) Zelebrant und Prediger: P. Christian Oppitz COp Thema: „40 Jahre Wander-Muttergottes, ein Segen für unzählige Familien!“ Beginn der Wallfahrt: 14.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr Basilika Maria Puchheim, Gmundner Straße 3, 4800 Attnang-Puchheim Zu diesem gemeinsamen Gebet sind alle Gläubigen zur Teilnahme herzlich eingeladen. (Bus: Abfahrt von Linz um 12.30 Uhr – Herz-Jesu-Kirche, Lissagasse 4)


Vor 40 Jahren hat Dr. Herbert Madinger, der damalige Leiter der Kath. Glaubensinformation (KGI-Wien), begonnen, die Wander-Muttergottes durch „Stützpunkte“ in die Wohnungen und Häuser der Menschen zu bringen. Bis heute werden durch dieses Apostolat Unzählige im Glauben und im Gebet gestärkt. Das ist unsere langjährige Erfahrung: Maria bringt Jesus und die Kraft des Glaubens!

Eine große Hilfe dabei sind die Glaubensbriefe, Büchlein und Spruchplakate. Denn die Muttergottes möchte uns helfen, auf das Wort Gottes zu hören und zu tun, was Er uns sagt. Viele berichten uns, dass sie durch die Aufnahme der Wander-Muttergottes einen neuen Zugang zu Gott, zum Gebet und zur Kirche gefunden haben. Viele konnten vergeben und sich versöhnen, haben Heilung und Trost in ihrer Krankheit empfangen. Andere haben den Schutz Gottes für ihre Familie erfahren. Lob und Dank sei dem Herrn für Sein Wirken!

Maria, Mutter des Glaubens, erbitte unserem Land viele gläubige Familien!

Maria, Du Mutter der Heimat-Mission, bitte für uns!
 


Von: Br. Josef Doppler