21.06.2021

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen bis auf Weiteres keine Bibliodramaveranstaltungen

In Eggenburg (NÖ) trifft sich monatlich einmal an einem Mittwochabend eine Gruppe von Frauen und Männern, um miteinander Bibliodrama zu erleben.


Petrus billigt das Markusevangelium (Markusdom Venedig)

Petrus billigt das Markusevangelium (Markusdom Venedig)

Normalerweise finden die Bibliodramaabende im Meditationsraum des K-Hauses statt  (Eggenburg, Baptist-Stöger-Platz 2 - neben der Klosterkirche).
Die Gruppe besteht aus einem "harten Kern" von Bibliodramabegeisterten, ist aber offen für weitere TeilnehmerInnen.
Thematisch orientieren wir uns an Bibeltexten des Krichenjahres. Wir sind aber auch offen für andere Bibeltexte, wenn aktuelle Ereignisse uns dazu animieren.
Ein Beitrag von jeweils € 10,00 ist erbeten (Reduktionen sind möglich).
Geleitet wird die Gruppe von P. Hans Hütter.
Anfragen können an ihn gerichtet werden: hans.huetter[at]cssr.at

Bis auf Weiteres können wegen der Corona-Schutzmaßnahmen keine Bibliodramaveranstaltungen stattfinden.


Von: P. Hans Hütter