14.05.2021

Requiem für Dr. Martin und Dolores Maria Riedlinger

Am Dienstag, 23. März 2021 feiert die Gottesdienstgemeinde von Maria am Gestade um 18.00 Uhr ein Requien für das kürzlich verstorbene Ehepaar Dr. Martin und Dolores Maria Riedlinger.


Dr. Martin und Dolorosa Maria Reidlinger

Dr. Martin und Dolorosa Maria Reidlinger

Am Freitag, dem 19. Februar 2021 starb im 88. Lebensjahr Dolorosa Maria Riedlinger. Wenige Tage danach, am 6. März 2021 folgte ihr Dr. Martin Riedlinger wenige Wochen, nachdem er den 100. Geburtstag feiern konnte. Das Ehepaar Riedlinger war den Redemptoristen so sehr verbunden, dass sie als Oblaten in die Gemeinschaft aufgenommen worden sind. Oblaten sind Frauen oder Männer, die ohne Ordensgelübde abzulegen die Aufgaben und Ziele des Ordens tatkräftig unterstützen.

Am Dienstag, dem 23. März 2021 feiern die Redemptoristen und ihr Freundeskreis in der Kirche Maria am Gestade um 18.00 Uhr ein Requiem für die Verstorbenen.

Einblicke in ihr rundum engagiertes Leben geben Zeitungsberichte rund um den 100. Geburtstag des herrn Dr. Martin Riedlinger.
"Zeitzeuge des Jahrhunderts – Martin Riedlinger"  (20. Oktober 2020 in tabularasa, Zeitung für Gesellschaft und Kultur).
"Wien: Trauer um katholischen Publizisten Martin Riedlinger" (11. März 2021 in kathpress).
"Alles nur ein Zufall?" (22. Oktober 2020 In Der Sonntag, meinekirchenzeitung.at). 
"Wiener Paar starb nach 65 Ehejahren an Corona" (8. März 2021 auf krone.at)


Von: Hans Hütter