Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

23.07.2019

Monatswallfahrt nach Maria Puchheim mit den Redemptoristinnen

Monatswallfahrt in Maria Puchheim mit hunderten Teilnehmern. Die Selige Sr. Maria Celeste Crostarosa wurde dabei besonders vorgestellt.


Die teilgenommenen Redemptoristinnen aus Ried und Lauterach nach der Monatswallfahrt

Gruppenfoto Schwestern Redemptoristinnen, Schwestern "Königin der Apostel" und Redemptoristen

Am Samstag, den 4. Mai fand die traditionelle Monatswallfahrt der Legio Mariens Oberösterreichs nach Maria Puchheim statt. Dabei stand vor allem die Ordensgründerin der Redemptoristinnen, die Selige Sr. Maria Celeste Crostarosa im Mitelpunkt des Gottesdienstes. BV Pater Lorenz Voith leitete die Wallfahrt und hielt die Predigt. An der Wallfahrt nahmen auch mehrere Redemptoristinnen aus Ried im Innkreis, sowie die Priorin des Redemptoristinnenklosters in Lauterach (Vorarlberg) teil. Sr. Jacinta (Ried) und Sr. Maria Regina (Lauterach) gaben auch ein kurzes Zeugnis ab.

Nach dem Wallfahrtsgottesdienst und der gestalteten Anbeiten, die live über Radio Maria Österreich übertragen wurden, trafen sich die Schwestern auf Einladung der Kommunität der Redemptoristen im Kloster Puchheim noch zu einer Begegnung und Stärkung.


Von: plv