4.08.2021

12 NEUE SELIGE Redemptoristenmärtyrer aus Spanien

Papst Franziskus hat 12 spanische Redemptoristen zu Seligen der Kirche ernannt. Alle Patres und Brüder wurden zur Zeit des spanischen Bürgerkrieges ermordet.


Die neuen Seligen Märtyrer aus Spanien

Papst Franziskus hat im April 2021 - nach Berücksichtigung der positiven Schlussfolgerungen der Kongregation für die Heiligsprechung und aller Experten - die Tugenden und das Martyrium der Diener Gottes Vicente Renuncio Toribio und elf Weggefährten der Redemptoristen mit Dekret über ihr Martyrium gebilligt.

Die sechs Patres und sechs Brüder wurden alle zwischen dem 20. Juli und 7. November 1936 in Madrid wegen ihres Glaubens und Zugehörigkeit zu einem Ordens ermordet.

Das Datum für die Seligsprechungsfeier in Madrid ist noch offen. Details über ihre Leben folgen in den Klemensblätter und auf dieser web-site.


Von: plv