Mag. P. Josef Kampleitner
Rektor, Pfarrer und Dechant

Mag. P. Josef Kampleitner
Mag. P. Josef Kampleitner
geb. 1952 in St. Georgen a. Walde (OÖ)
Ordensprofeß 1978,
Priesterweihe 1986

Neben der Verantwortung für Kloster und Pfarre schlägt sein Herz für die Gemeindemission. Als Dechant, Notfallseelsorger und Feuerwehrkurat nimmt er darüber hinaus viele Aufgaben wahr.

Kontakt:
josef.kampleitner[at]cssr.at
Tel:. +43 (7674) 62367 - 40

P. Mag. Janusz Turek, Novizenmeister und Vikar

Pater Janusz Turek
Pater Janusz Turek

geb. 1968 in Ciekowice (Polen)
Ordensprofeß 1989,
Priesterweihe 1996

Kontakt:
janusz.turek[at]cssr.at

Tel:. +43 (7674) 62367 - 0

P. Janusz Turek ist Vikar, leitet das Noviziat der Provinz Wien-München, ist Wallfahrtsdirektor der Basilika Maria Puchheim und hilft in der Seelsorge mit.

P. Franz Hofstätter

P. Franz Hofstätter
P. Franz Hofstätter
 
geb. 1931 in Sierning (OÖ)
Ordensprofeß 1955,
Priesterweihe 1960

Er war viele Jahre Direktor im Internat des Ordens und hernach Pfarrer in Katzelsdorf/Leitha (NÖ). Im Beichtstuhl und bei Aushilfen leistet er als Senior wertvolle pastorale Dienste. Er schreibt auch die Chronik des Kollegs Puchheim.

Kontakt:
franz.hofstaetter[at]cssr.at
Tel:. +43 (7674) 62367 - 63

P. Franz Geiblinger

geb. 1935 in Asten (ÖO)
Ordensprofess: 1964
Priesterweihe: 1970

Viele Jahre war er in der Pfarrseelsorge eingesetzt und betreute als Geistlicher Assistent die Katholische Glaubensinformation. Seit Oktober 2014 lebt er in Puchheim. Ein Herzensanliegen ist ihm die Begleitung von Menschen, die nach ihrer Berufung suchen. Er ist ein geschätzter Beichtvater. 

 

Kontakt: 
Tel: +43 (7674) 62367 - 41

 

P. Peter Hat

geb. 1941 in Wien
Ordensprofeß 1959,
Priesterweihe 1966

Seine Leidenschaft gilt er Pfarrseelsorge. Über 30 Jahre leitete er umsichtig die Pfarre St. Aegidi im Innviertel. Im Frühjahr 2013 entschied er sich, aus der Pfarrseelsorge auszusteigen und in das Seniorenwohnhaus St. Bernhard zu übersiedeln, das nicht weit von seinem geliebten St. Aegidi liegt. 

Kontakt:
Seniorenwohnhaus St. Bernhard
Stiftstraße 8
4090 Engelhartszell
Tel.: 07717/ 7840

 

 

P. Franz Hauser
Hausökonom

P. Franz Hauser
P. Franz Hauser
geb. 1938 in Ungenach (OÖ)
Ordensprofeß 1957,
Priesterweihe 1962

Sein Haupteinsatzgebiet waren die Gemeindemission und die Volksmission in ihren unterschiedlichen Ausformungen. Etliche Jahre wirkte der Sprachen begabte Pater auch in Dänemark. Er ist verantwortlich für die Seniorenkommunität und ist Seelsorger am Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

Kontakt:
franz.hauser[at]cssr.at
Tel:. +43 (7674) 62367 - 42

Handy: 0660 318 24 35

P. Rudolf Leicht

geb. 1967 in Ehingen/ Baden-Württemberg
Ordensprofess: 1996
Priesterweihe: 2001

Der gebürtige Schwabe ist seit 2005 in der Gemeindemission tätig. Sie ist seine große Leidenschaft und entspricht dem Ursprungscharisma unserer Gemeinschaft. Als Kaplan sammelte er wertvolle pastorale Erfahrungen, die ihm heute zugutekommen. In den „missionsfreien Zeiten“ hilft er an der Wallfahrtsbasilika Puchheim mit und übernimmt Aushilfen in der näheren Umgebung.

Kontakt:
rudolf.leicht@redemptoristen.de
T.: +43 (7674) 62367 - 64

P. Alois Parzmair

P. Alois Parzmair
P. Alois Parzmair
geb. 1941 in Reichersberg (OÖ)
Ordensprofeß 1965,
Priesterweihe 1971

Als ehemaliger Katechet an der Berufsschule, als Pfarrer und Gemeindemissionar ist ihm die außer-ordentliche Seelsorge ein Herzensanliegen. Als Begleiter von Einkehr- und Besinnungstage ist es ihm gelungen, viele Menschen im Glauben zu stärken. Die nachgehende Seelsorge verwirklicht er auch als Pfarradministrator der zum Dekanat Gmunden gehörenden Pfarre Ohlsdorf.

 

                                          Kontakt:
                                         alois.parzmair@cssr.at
                                         Tel:. +43 (7674) 62367- 66

 

Unser Novizen: Klaus Wölfl und Anton Kagermeier

Im Arbeitsjahr 2015/2016 beherbergt unser Kloster auch das Noviziat unser Ordensprovinz.
Unter der Leitung des Novizatsleiters P. Janusz Turek bereiten sie sich auf den Ordenseintritt vor.

Nach oben