23.11.2017

Beicht- und Aussprache

Das Sakrament der Versöhnung können Sie vor und zu Beginn der Eucharistiefeiern empfangen.

Für ein Beichtgespräch kontaktieren Sie einen der Patres oder läuten an der Klosterpforte.

 

Im außerordentlichen heiligen Jahr 2015/2016 gibt es auch ein Ruf-Telefon, womit ein Termin für ein Aussprache oder ein Beichtgespräch mit einem Priester vereinbart werden kann. 
0676/8776-6218

zurück zur Hauptseite