24.06.2017

Monatswallfahrt nach Maria Puchheim im Juli

Die Monatswallfahrt um Vertiefung im Glauben, für Familien und um geistliche Berufungen nach Maria Puchheim am Samstag, 8. Juli 2017,

gestalten die Jesuiten in Linz.

Thema: „Neuer Wein in neue Schläuche“ (vgl. Mt. 9,17)

Zelebrant und Prediger: P. Peter Gangl SJ, Superior und Kirchenrektor

Beginn der Wallfahrt: 14.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr.

Wir laden Sie und Ihre Pfarrgemeinde herzlich zur Mitfeier ein.


Der Jesuitenorden ist eine weltweite Gemeinschaft von Männern, die sich als Teil der katholischen Kirche und in der Nachfolge Jesu Christi für die Verkündigung des Glaubens und für Gerechtigkeit einsetzen.

Der Orden wurde von Ignatius von Loyola und seinen ersten Gefährten gegründet und 1540 vom Papst anerkannt. Heute hat er gut 16.000 Mitglieder. Weil der Orden offiziell „Gesellschaft Jesu“ heißt, tragen die Jesuiten hinter ihrem Namen das Kürzel SJ (Societas Jesu).Jesuiten in Österreich: Innsbruck, Graz, Wien, Steyr und Linz (Alter Dom).

Zu unseren Tätigkeiten in Linz gehören die Seelsorge an der Ignatiuskirche Alter Dom, die individuelle Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg, Exerzitienkurse, die Verkündigung der Botschaft Jesu durch Musik oder durch Religionsunterricht am Kollegium Aloisianum auf dem Freinberg.

Der Jesuitenorden ist eine weltweite Gemeinschaft von Männern, die sich als Teil der katholischen Kirche und in der Nachfolge Jesu Christi für die Verkündigung des Glaubens und für Gerechtigkeit einsetzen.

Der Orden wurde von Ignatius von Loyola und seinen ersten Gefährten gegründet und 1540 vom Papst anerkannt. Heute hat er gut 16.000 Mitglieder. Weil der Orden offiziell „Gesellschaft Jesu“ heißt, tragen die Jesuiten hinter ihrem Namen das Kürzel SJ (Societas Jesu).

Jesuiten in Österreich: Innsbruck, Graz, Wien, Steyr und Linz (Alter Dom).

Zu unseren Tätigkeiten in Linz gehören die Seelsorge an der Ignatiuskirche Alter Dom, die individuelle Begleitung von Menschen auf ihrem Glaubensweg, Exerzitienkurse, die Verkündigung der Botschaft Jesu durch Musik oder durch Religionsunterricht am Kollegium Aloisianum auf dem Freinberg.